Einladung zu den Lehrgängen zur Vorbereitung auf die Fischerprüfung (Angelprüfung/Angelschein)

 

Der Rheinische Fischereiverband von 1880 e.V., Bezirk Köln, führt im Frühjahr 2020 wieder Vorbereitungslehrgänge zur Fischerprüfung vor der Unteren Fischereibehörde der Stadt Köln durch. Die Prüfung besteht aus einem theoretischen und zwei  praktischen Teilen.

Wir empfehlen Ihnen an einem Vorbereitungslehrgang des Rheinischen Fischereiverbandes von 1880 e.V. -Bezirk Köln- teilzunehmen. Die Teilnahme an einem Lehrgang ist aber nicht zwingend vorgeschrieben.

Anmeldung bei Alfons Schophuis:  a.schophuis@t-online.de   Tel. 0221/630131 oder unter : www.fischerprüfung-köln.de .                      

Wir bieten folgende Lehrgänge an:

Intensivlehrgang:  K-Rodenkirchen, Clubhaus Freie Wassersportvereinigung, 50996 Köln-Rodenkirchen, Uferstr. 77

Beginn: Freitag 29. Mai. 2020  18.00 - 22.00 Uhr

Samstag : 30. Mai 2020   8.30 - 16.45 Uhr

Samstag : 06. Juni 2020  8.30 - 16.45 Uhr

Sonntag : 07. Juni 2020  8.30 - 15.15 Uhr             

Abendlehrgang:

 

Lehrgang : Fisherman's Partner, Köln Beginn: Dienstag 31. März. 2020  18:45 - 21.15 Uhr

Der Lehrgang findet an 11 Abenden , jeweils Dienstags in der Zeit von 18.45 bis 21.15 Uhr statt.

 

 

Für die Lehrgänge sind die Prüfungstage: 16 bis 18 Juni 2020

Anmeldeschluss bei der UFB der Stadt Köln: Donnerstag 21 Mai 2020

Teilnehmer und Kosten:

Mindestalter: vollendetes 13. Lebensjahr vor dem Prüfungstermin. 

Für Jugendliche bis zum 16. Lebensjahr beträgt die Teilnehmergebühr:

Abendlehrgang: 55€        Intensivlehrgang: 75€

Für Teilnehmer ab dem 17. Lebensjahr beträgt die Teilnehmergebühr:

Abenlehrgang: 75€          Intensivlehrgang: 110€

 Die Gebühr ist bei Anmeldung bzw. Lehrgangsbeginn in bar zu entrichten.

Teilnehmer, die Mitglied eines im DAFV organisierten Angelvereins sind, erhalten einen Rabatt von 10€ ( Bescheinigung des Vereins oder Sportfischerpass bei Lehrgangsbeginn vorlegen ).

Lehrgangsmaterialien:

Lehrgangsmaterialien können zu Lehrgangsbeginn günstig erworben werden.

Info und Anmeldung bei:  a.schophuis@t-online.de oder Tel. 0221-630131

 

 

 

 

 

Aktuelles

An welchen Gewässern das Angeln möglich ist, hängt von der jeweiligen kommunalen Regelung ab.

Zusammenfassung aktueller Bestimmungen

Bei geschlossener Verwaltung evtl. per Post möglich.

Zu Gast ist Robin Illner bekannter Angler und Angelautor

© 2020 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.