Rhein-Kreis-Neuss, der Bezirk zwischen Rhein und Erft

Mit der Fusion des Fischereiverbandes und des Sportfischerverbandes wurde aus den beiden Bezirksgruppen "Neuss-Grevenbroich" die Bezirksgruppe "Rhein-Kreis-Neuss"

Auch wenn unser Bezirk Rheinkreis heißt, dürfte unser Hauptfluß, der das gesamte Kreisgebiet durchfließt, doch die Erft sein.

Der Bezirksgruppe gehören 22 Vereine mit rund 2.000 Mitgliedern an.

Ziel der Bezirksgruppe ist der Zusammenhalt der Vereine und deren Mitglieder untereinander. Hierzu wird 2 x jährlich ein Hegefischen, welches der Förderung der Kameradschaft und Freundschaft dient, durchgeführt. 

Auf der Gründungsversammlung wurde Julius Hodske einstimmig zum 1. Vorsitzenden gewählt. Im Jahr 2017 legte er nach 12 Jahren sein Amt nieder und Bernd Rochholz wurde zu seinem Nachfolger gewählt.

Auch die Wahlen der anderen Vorstandmitglieder verliefen mit großer Zustimmung, so dass der Vorstand alsbald seine Arbeit aufnehmen konnte.

Selbstverständlich führt die Bezirksgruppe auch Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Fischereiprüfung durch. Diese Lehrgänge (siehe Fischerprüfung) finden unter der fachlichen Leitung von erfahrenen Referenten statt, die es verstehen, die Prüflinge auf den verantwortlichen Umgang mit dem Fisch und der Natur vorzubereiten.

Aktuelles

In einem Onlinebeitrag „Angler in Sicht?“ gibt die Organisation Tipps gegen Angler.

Die Hitzeperiode in 2019 hinterließ deutliche Spuren.

wir bedanken uns bei allen Gästen, unseren Jugendleitern und Betreuern, den Guides und hoffen alle hatten eine schöne Zeit

Terminplanung Bezirk Rhein-Kreis Neuss

Nächste Termine

Keine Ereignisse gefunden.

© 2019 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.