1

Nächste Termine

27.02.2020 - 
11.05.2020 - 
02.11.2020 - 
09.11.2020 - 
16.11.2020 - 

1

Hohe Ehrungen im Bezirk Rhein-Ruhr

Gold und Silber für verdiente Mitglieder

Foto:SAV/ v.l. Hollbrögge, Rohmann, Landscheidt

Wie jedes Jahr im Januar, fand die erste Versammlung des SAV Oberhausen-Lirich e.V. in der Vereinsgaststätte Alt-Buschhausen statt. Die Mitglieder waren zahlreich erschienen, um neue Informationen vom Vorstand zu bekommen und gleichzeitig die Erlaubnisscheine abzuholen.

Nach der Begrüßung der ersten Vorsitzenden Eva Rohmann und deren Berichterstattung, erfolgten mehrere Ehrungen für treue Vereinszugehörigkeit.

Drei Mitglieder wurden für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt und erhielten dafür vom Rheinischen Fischereiverband von 1880 e.V. das goldene Verbandstreuezeichen. Mit großer Freude nahm Wolfgang Boroch diese Ehrung persönlich entgegen. Christa Seiltgen und Holger Salewski waren aus persönlichen Gründen entschuldigt.

Für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit wurde in diesem Jahr Patrick Kaffee geehrt werden. Der Rheinische Fischereiverband ehrte ihn mit dem silbernen Verbandstreuezeichen. Aber nicht nur unsere Mitglieder konnten geehrt werden. Rolf Landscheidt wurde für 25 Jahre Vorstandsarbeit mit dem großen silbernen Ehrenzeichen des Deutschen Angelfischerverbandes geehrt. Eva Rohmann konnte dieses mit 40 Jahre Vorstandsarbeit sogar noch toppen. Da Eva bereits alle Ehrenzeichen der Fischereiverbände erhalten hat, wurde ihr von Uwe Hollbrügge, im Namen des  Bezirks Rhein Ruhr, ein großer Blumenstrauß übergeben und auch der SAV Oberhausen-Lirich ließ es sich nicht nehmen, sich bei Eva Rohmann für 40 Jahre treue Arbeit zu bedanken. Rolf Landscheidt übergab Eva im Namen des Vereins und des Vorstandes einen Blumenstrauß und einen Gutschein.

Die Versammlung endete mit der Vorführung eines kleinen Films über den Maifisch und der anschließenden Ausgabe der Erlaubnisscheine.

 

 

Aktuelles

Hohe Ehrungen im Bezirk Rhein-Ruhr

Gold und Silber für verdiente Mitglieder

Foto:SAV/ v.l. Hollbrögge, Rohmann, Landscheidt

Wie jedes Jahr im Januar, fand die erste Versammlung des SAV Oberhausen-Lirich e.V. in der Vereinsgaststätte Alt-Buschhausen statt. Die Mitglieder waren zahlreich erschienen, um neue Informationen vom Vorstand zu bekommen und gleichzeitig die Erlaubnisscheine abzuholen.

Nach der Begrüßung der ersten Vorsitzenden Eva Rohmann und deren Berichterstattung, erfolgten mehrere Ehrungen für treue Vereinszugehörigkeit.

Drei Mitglieder wurden für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt und erhielten dafür vom Rheinischen Fischereiverband von 1880 e.V. das goldene Verbandstreuezeichen. Mit großer Freude nahm Wolfgang Boroch diese Ehrung persönlich entgegen. Christa Seiltgen und Holger Salewski waren aus persönlichen Gründen entschuldigt.

Für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit wurde in diesem Jahr Patrick Kaffee geehrt werden. Der Rheinische Fischereiverband ehrte ihn mit dem silbernen Verbandstreuezeichen. Aber nicht nur unsere Mitglieder konnten geehrt werden. Rolf Landscheidt wurde für 25 Jahre Vorstandsarbeit mit dem großen silbernen Ehrenzeichen des Deutschen Angelfischerverbandes geehrt. Eva Rohmann konnte dieses mit 40 Jahre Vorstandsarbeit sogar noch toppen. Da Eva bereits alle Ehrenzeichen der Fischereiverbände erhalten hat, wurde ihr von Uwe Hollbrügge, im Namen des  Bezirks Rhein Ruhr, ein großer Blumenstrauß übergeben und auch der SAV Oberhausen-Lirich ließ es sich nicht nehmen, sich bei Eva Rohmann für 40 Jahre treue Arbeit zu bedanken. Rolf Landscheidt übergab Eva im Namen des Vereins und des Vorstandes einen Blumenstrauß und einen Gutschein.

Die Versammlung endete mit der Vorführung eines kleinen Films über den Maifisch und der anschließenden Ausgabe der Erlaubnisscheine.

 

 

© 2020 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.