Neue Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) gibt den Schutz personenbezogener Daten als eine der Vorgaben an.

Aufgrund zahlreicher Anfragen möchten wir zu diesem Thema auf die umfangreichen Angebote des Landessportbund hinweisen. Unter dem Vereinsinfosystem „VIBBS“  finden sich dazu mehrere Artikel und jedem Verein stehen auch die kostenlosen Beratungsangebote zur Verfügung. Wir werden das Thema zudem in unserer kommenden RhFV-Infozeitschrift (II-2018, Beitrag von Herrn Grützner) und auf unserer RhFV-Regionalveranstaltung am 30.08.18 behandeln (siehe separate Ankündigung).

 

Info online unter:

http://www.vibss.de/vereinsmanagement/recht/datenschutz/

Fischereiaufsicht ist eine wichtige Aufgabe um Fischwilderei einzudämmen und Schaden von den Vereinen und den Gewässern fernzuhalten.

40-jähriges Bestehen des Fischereiverbandes NRW und 20 Jahre Wanderfischprogramm

 

Jugendveranstaltung in Mülheim an der Ruhr

Viel Regen, aber der schreckte niemanden ab

© 2018 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.

| Wahnbachtalstraße 13 a | 53721 Siegburg | Tel.: 02241/14735-0 | e-Mail: info@rhfv.de