Bundesverdienstkreuz verliehen

Am 12.02.19 wurde Siegfried Cunz das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen.

RhFV

Am 12.02.19 wurde Siegfried Cunz vom Landrat des Oberbergischen Kreises, Herr Jochen Hagt, das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen. Als Gäste waren Vertreter unserer Vereine an der Sieg, der Sieg-Fischereigenossenschaft  und vom Rheinischen Fischereiverband anwesend. Herr Cunz wurde für über 50 Jahre ehrenamtliches Engagement in der Fischerei geehrt. Im Verein Obere Sieg e.V., im Bezirk und im Verbandsvorstand setzte er sich im Verbandsgebiet des Rheinischen Fischereiverbands über mehrere Jahrzehnte mit Herzblut ein. Weiterhin war er lange als Kreisfischereiberater und Vorsitzender des Landschaftsbeirats im Einsatz. Aus gesundheitlichen Gründen musste er im Jahr 2018 alle seine Ämter niederlegen. Wir danken Sigi für seinen Einsatz und wünschen ihm alles Gute. Zu der hohen Auszeichnung gratulieren wir hier nochmals herzlich!

Kormoranbestand endlich regulieren

Beim Stipp- und Feederangeln zahlreiche Fische gefangen

7. bis 8. September 2019

Der Deutsche Angelfischerverband e.V. (DAFV) hat am 16.08.2019 bei der Staatsanwaltschaft Berlin Strafanzeige gegen PeTA gestellt.

© 2019 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.