Das RhFV Jugendcamp mit seinem abwechslungsreichen Programm ist vorüber

wir bedanken uns bei allen Gästen, unseren Jugendleitern und Betreuern, den Guides und hoffen alle hatten eine schöne Zeit

Fotos: Luettke

Angeln, Natur, Abenteuer und viel Spaß erlebten die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen auf dem Zeltlager des Rheinischen Fischereiverbandes nahe der Römerstadt Xanten.

Die Verbandsjugend im RhFV bietet einmal im Jahr ein Abenteuer fernab von Mama und Papa, mitten in der Natur. Die Unterbringung erfolgt nicht in modernen, ansprechenden Mehrbettzimmern, sondern in eigenen, von den Teilnehmern mitgebrachten, Zelten oder im großen Mannschaftszelt.  Ob Angeln, Boots- und Floßfahrten, „Expeditionen“ zum Makrozoobenthos oder Guiding Touren an unseren größten Strom, dem Rhein, ließ die Kinderherzen höherschlagen. Hier kamen die Kinder voll auf ihre Kosten, Zeit für Langeweile gab es bei diesem vielseitigen Naturerlebnisangebot keine und manch neue Freundschaft fand in dem rund um die Uhr betreuten Feriencamp ihren Anfang. Das Camp, liegt nahe der Stadt Xanten aber weit genug entfernt, dass sich niemand gestört fühlt.

Weiterlesen

In einem Onlinebeitrag „Angler in Sicht?“ gibt die Organisation Tipps gegen Angler.

Die Hitzeperiode in 2019 hinterließ deutliche Spuren.

Es nahmen 40 Angler aus 8 Vereinen teil

7. bis 8. September 2019

© 2019 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.