Veranstaltungen der Verbandsjugend in 2005

Geschäftsbericht des Verbands- Jugendwartes

 

12.März 2005; Verbandsjugendtag in Köln
Am Jugendtag nahmen 15 Bezirke und 53 Vereine teil.
Die neue Jugendordnung wurde einstimmig angenommen. Danach folgte die Neuwahl des Jugendausschusses.

 

18.März-20.März 2005; VDSF Jugendtag in Berlin
Beim Bundesjugend- Naturschutz-Wettbewerb 2004/2005 wurden 2 Vereine des Rheinischen Fischereiverbandes geehrt. Für den 2.Platz die Jugendgruppe der Angler IG Luchenberger See und für den dritten Platz die Jugendgruppe des ASV Petri- Heil 1971 Körrenzig.

 

20.Mai-22.Mai 2005; Castinglehrgang für Jugendleiter
Der Castinglehrgang für Jugendleiter in der Sportschule Duisburg- Wedau wurde von 29
Teilnehmern besucht. Lehrgangswart Bernhard Schulz und Casting Referent Rudi Bruthier führten an diesem Wochenende mit den Teilnehmern praktisches Training in den verschiedenen Disziplinen durch. Es war der erste Lehrgang des neuen Rheinischen Fischereiverbandes nach der Zusammenlegung der beiden Verbände.

 

29.Mai 2005; Jugendveranstaltung
Ende Mai fand die Gemeinschaftsveranstaltung Natur und Umwelt, Casting und Angeln der Jugend in Düsseldorf-Wersten statt. Die Mannschaft des ASV 04 Düsseldorf hatte das Gewässer zur Verfügung gestellt.
32 Jugendliche aus 5 Bezirksgruppen waren der Einladung gefolgt. Die Veranstaltung diente auch zur Qualifikation für die VDSF- Jugendfischertage in Oldenburg.

 

20.Juli- 24.Juli 2005; VDSF Jugendtreffen in Oldenburg/ Oldenburg
Der Rheinische Fischereiverband von 1880 e.V. nahm mit 11 Jugendlichen und 3 Betreuern an dieser Veranstaltung teil.
16 Landesverbände aus dem VDSF und ein Landesverband aus dem DAV waren für diese Veranstaltung angemeldet. Der VDSF, Uwe Berding, präsentierte uns eine gelungene Veranstaltung. Verpflegung, sanitäre Anlagen und das Rahmenprogramm waren bestens organisiert. Leider hat das Wetter nicht ganz mitgespielt und wir bekamen teilweise nasse Füße. Unsere Mannschaft belegte hier in der Gesamtwertung den 7.Platz.

 

23.Oktober 2005; Jugendleiterangeln
Am Jugendleiterangeln in Leverkusen- Pattscheid bei Joachim Tykfer nahmen 14 Jugendleiter teil.
Leider war die Beteiligung wie in den letzten Jahren wieder nicht größer.
Das Mittagessen bestand aus frisch geräucherten Forellen.

 

25.November-27.November 2005; Jugendleiterlehrgang
Verbandsjugendleiter Wilfried Fleschen konnte zu diesem Lehrgang 30 Jugendleiter in der Sportschule Duisburg- Wedau begrüßen .Zusammen mit Lehrgangswart Bernhard Schulz stellte er den Referenten des Landes Sportbundes Roland Grabs vor.
Die Themen des Jugendleiterlehrgangs waren Rechts- und Versicherungsfragen sowie Konfliktlösungen in der Jugendarbeit. An Fallbeispielen wurde in Gruppen diskutiert, um Lösungen zu erarbeiten . Es war ein interessantes Wochenende.

 

Einen herzlichen Dank an alle für die gute Zusammenarbeit.

 

Mit freundlichem Gruß und Petri Heil

 

Wilfried Fleschen
Titz, im Februar 2006

Das Angeln findet statt beim ASV "Petri Heil" Goch

Müll vom Uferrandstreifen landet im Fluß

Neuwahlen beim Fischereiverband

Der RhFV berichtete ausführlich über die Hintergründe warum der Bundesverband DAFV Strafanzeige gegen Peta erstattet hatte

© 2020 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.