Lachse müssen wandern – auch zu Coronazeiten

Foto: RhFV

Zurzeit ist alles ein bisschen anders. Auch die Besatzaktion des Lachs-Patenschaftsprogramm konnte nicht, wie sonst ja üblich, mit den sechs teilnehmenden Schülergruppen / -klassen durchgeführt werden. Im vergangenen Herbst haben die Kinder und Jugendlichen noch beim Lachsfest 2019 die heimkehrenden Lachse bestaunt und an Wissensstationen ihre Kenntnisse zu Wanderfischen erweitert.

Aufgrund der Vorgaben aus dem Schulministerium sind außerschulische Veranstaltungen für die Schülerinnen und Schüler derzeit aber nicht möglich. Was sehr schade ist. Anstelle der Schülerinnen und Schüler sind Frau Althaus von der F. Victor Rolff Stiftung, Frau Decking vom Wahnbachtalsperrenverband freundlicherweise für die vielen jungen Lachspaten eingesprungen. Frau Dr. Peters konnte leider nicht kommen. Mit dabei war aber auch der neue Vorsitzende der Stiftung Wasserlauf NRW Reiner Gube. Mit Gummistiefeln an den Füssen und viele kleine Lachse im Eimer haben sie die Wanderfischwinzlinge in die Freiheit entlassen. Reisebotschaften für die Lachse und als Gruß an die Schulklassen hat das Team der Stiftung Wasserlauf während des Besatzes in die Kamera gehalten.

Wir danken den Förderern des Lachs-Patenschaftsprogramms: F. Victor Rolff – Stiftung, Wahnbachtalsperrenverband, Siegwerk Druckfarben

Ebenfalls danken wir folgenden Schulklassen und ihren Lehrerinnen und Lehrern für ihr Engagement als Lachs-Paten:

Alexander-von-Humboldt- Realschule, Siegburg, Biokurs 1 & 2, Lehrerin Frau Windel und Lehrer Herr Scharrenbroch /
Hans Alfred Keller Schule, Siegburg, Klasse 3 a/c, Lehrerin Frau Wunderle
GGS Siegburg Stallberg, Klasse 3 a, Frau Land
GGS Siegburg Stallberg, Klasse 3 b, Frau Qlai
Gymnasium auf der Morgenröthe, Lachs AG, Frau Hofius

Foto Lachsbesatz

 

Eröffnung der Austellung am Sonntag, 27. 09. 2020 um 11.30 Uhr

Das Angeln findet statt beim ASV "Petri Heil" Goch

Müll vom Uferrandstreifen landet im Fluß

Neuwahlen beim Fischereiverband

© 2020 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.