Lockdown lockert sich für Vereine

Im Mai wurden weitere Lockerungen im Bereich des Sportbetriebes veranlasst.

Auch wenn Anglervereine keine reinen Sportvereine sind, lässt sich nach Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus, in der ab dem 11. Mai 2020 gültigen Fassung, daraus ableiten, dass unter Berücksichtigung der vorgeschriebenen Verhaltenspflicht, Gemeinschaftsfischen und Lehrgänge zur Vorbereitung der Fischereiprüfung wieder erlaubt sind.

CoronaSchVO in der ab dem 11. Mai 2020 gültigen Fassung
LSB Orientierungshilfe Sportbetrieb

Eröffnung der Austellung am Sonntag, 27. 09. 2020 um 11.30 Uhr

Das Angeln findet statt beim ASV "Petri Heil" Goch

Müll vom Uferrandstreifen landet im Fluß

Neuwahlen beim Fischereiverband

© 2020 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.