1

Nächste Termine

28.11.2020 - 

1

Moderne Sportstätte 2022

Auch Anglervereine können profitieren! Bis 2022 stehen insgesamt 300 Millionen Euro zur Verfügung.

Mit einem einzigartigen Förderprogramm unterstützt das Land Nordrhein-Westfalen die Sportvereine und Sportverbände im Land. Zur Behebung des massiven Modernisierungs- und Sanierungsstaus bei Sportstätten stehen mit dem Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ bis zum Jahr 2022 insgesamt 300 Millionen Euro zur Verfügung, von denen Sportvereine und -verbände in noch nie da gewesenem Ausmaß profitieren können. Denn „Moderne Sportstätte 2022“ zielt konkret auf die Modernisierung und Sanierung von Sportstätten, die sich im Eigentum von Sportvereinen oder -verbänden befinden beziehungsweise gepachtet oder langfristig gemietet sind.

So funktioniert das Förderprogramm

In einer von der HIT-Umweltstiftung geförderten Studie untersuchte das Fischereiteam des RhFV die Rekrutierung der strömungsliebenden Fischart Barbe...

Jungfischgemeinschaften in den Uferhabitaten des Rheins und repräsentativ ausgesuchter Auengewässer des Niederrheins untersucht

Monitoring der unter die FFH-Richtlinie fallenden Wanderfischarten Maifisch, Fluss- und Meerneunauge und Lachs

© 2020 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.