Wir gratulieren Fabian Gräfe

Fischwirtschaftsmeister

Fabian Gräfe, Fischwirtschaftsmeister

Es ist ein Beruf mit langer Tradition. Er erfordert selbstständiges Arbeiten in der Natur – bei jedem Wetter. Die Bewirtschaftung und Nutzung von Teichanlagen, Seen, Flüssen und Kreislaufanlagen ist nur ein Aspekt der interessanten Aufgaben des Fischwirts.
Beim Rheinischen Fischereiverband übernimmt Fabian Gräfe ein vielfältiges Aufgabenprogramm, z.B. im Wildlachszentrum, bei Besatz und Effizienskontrollen, beim Monitoring an Fischaufstiegsanlagen, bei der Unterstützung unserer Vereine… um nur einige zu nennen. Prüfungsvorbereitungen während einer weltweiten Pandemie – das war sicherlich eine besondere Herausforderung. Wir freuen uns, dass Fabian den Rheinischen Fischereiverband nun auch als Meister mit seinem umfangreichen Wissen und Know-How bereichert.
 

Edelkrebsprojekt NRW bittet Angler um Unterstützung

Einen massiven Aufstieg von Tausenden Zährten und Nasen verzeichnet das Betreuungsteam des RhFV im April 2021 am Siegwehr Buisdorf.

Erstmals konnte mit dem Schokker ein adulter Maifisch nachgewiesen werden.

Neue Broschüre steht zum Download

© 2021 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.