Loading color scheme

          

Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.

Mitglied im Fischereiverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Mitglied im Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V.

Mitglied im Deutschen Angelfischerverband e.V.

 

Der Rheinische Fischereiverband von 1880 e.V. ist der Verband für Angler und aller am Schutz von Natur, Umwelt und Gewässern 
interessierten Bürger und Organisationen.

 

 

Glasaalbesatz 2022 mit Unterstützung des Rheinischen Fischereiverbands

Am 9. April fand der diesjährige Besatz mit Glasaalen in NRW statt. Die insgesamt 1,2 Millionen juvenilen Aale wurden in alle Gewässer der sogenannten 1A-Kulisse ausgebracht, die alle Gewässer umfasst, aus denen später die ungehinderte Abwanderung der Aale zur Nordsee und von dort zur Sargassosee sichergestellt ist. Die Besatzmaßnahmen zielen auf die Bestandsauffüllung des Aalbestands in der Binnenphase, im Lebenszyklus der mittlerweile stark vom Aussterben bedrohten Fischart.

Neben dem Rhein wurden geeignete Abschnitte in den Teileinzugsgebieten von Lippe, Sieg, Wupper und der Eifelrur mit Glasaalen besetzt. Aufgrund der hohen Gesamtmenge, die am Besatztag angeliefert wurde, wurde die umfangreiche Besatzaktion auf mehrere Schultern verteilt, darunter die der örtlichen Landesfischereiverbände in NRW.Das Team des Rheinischen Fischereiverbands übernahm den Besatz in Wupper, Dhünn und dem Rhein im Bereich Leverkusen. Allein hier wurden rund 75.000 Glasaale ausgewildert. Egon Luettke vom RhFV Vorstand übernahm mit Helfern aus den Bezirken den Besatz in der Eifelrur. Dort wurden über 18.000 Glasaale ausgewildert. Die Koordination und Verteilung des Besatzmaterials an die Besatzteams in NRW erfolgte durch Dr. Stefan Staas vom Büro LimnoPlan, Fisch- und Gewässerökologie im Auftrag des LANUV NRW. Der Aal ist, neben Lachs und Maifisch, Zielart im Wanderfischprogramm NRW, zu deren Bestandssicherung umfangreiche Maßnahmen der Partner, dem LANUV und dem Landesfischereiverband NRW umgesetzt werden. Wir hoffen, dass damit ein guter Beitrag zum Erhalt des Aales geleistet wurde! Wir danken dem LANUV – namentlich Frau Camara - für die Organisation und Finanzierung des Aalbesatzes

20220408 11424620220408 114439

20220408 09411620220408 121232



Publish modules to the "offcanvs" position.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.