Querbauwerke haben erhebliche Auswirkungen auf die Gewässerökologie in Fließgewässern. Oftmals fehlen funktionierende, fischpassierbare „Umleitungen“ damit die Wanderfische Ihre Laichplätze erreichen können. Der schriftliche Bericht des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW, zu Gewässerökologischen Auswirkungen von Querbauwerken, lässt hoffen negative Auswirkungen zu vermeiden oder zu minimieren.

Bericht des LANUV

 

Unser besonderer Service für Neueinsteiger in die faszinierende Welt der Angelfischerei sind unsere Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Fischerprüfung.

                    Weitere Informationen und die Schulungstermine hier:  
                   

.

Der Rheinische Fischereiverband in Zahlen - Unsere Leistungen sind zählbar

Wir berichten hier mit einigen plakativen Zahlen über die Erfolge des RhFV in den 14 Jahren von der Fusion in 2004 bis zum Jahr 2018. Diese Ergebnisse werden durch viele ehrenamtliche Personen in unseren Gremien und durch das angewachsene Mitarbeiter-Team in der Geschäftsstelle erbracht. Die Darstellung spiegelt nur einen Teil unserer Leistungen wider, aber es ergeben sich interessante Einblicke - nicht zuletzt auch in die positive Wirkung von Anglern und Gewässern in der Öffentlichkeit.

Zum Leistungsverzeichnis

 

Vorstellung der Bezirke, Vereine und Gewässer

Der Rheinische Fischereiverband von 1880 e.V. hat in Kooperation mit der Firma fishing-king ein neues Format entwickelt. In unregelmäßigen Abständen stellen wir auf dem youtube Chanel „Vereins & Fishing News“ unseres Kooperationspartners, die Bezirke im RhFV mit Ihren Vereinen, Gewässern und Angelmöglichkeiten vor.

 

Das Wanderfischprogramm hat in Nordrhein-Westfalen in den letzten Jahren große Erfolge gebracht:
Rund 4.800 laichbereite Lachsrückkehrer (Zählungen an den Kontrollstationen und sonstigen Registrierungen) wurden gezählt - im gesamten Rheinsystem waren es insgesamt um die 8.300 Lachse. Aale und Neunaugen wurden zu Zehntausenden nachgewiesen.

Daneben wurden eine Vielzahl von Renaturierungsmaßnahmen durchgeführt und Fischwege gebaut.

 

Kooperationen



Aktuelles

.

.

Mit dicken Nasen und großen Rotaugen

DAFV hat nachgefragt

"Freie Fahrt für Angler" durch Union, SPD und Grüne abgelehnt

Traditionsveranstaltung des Bezirks Rhein-Ruhr am Erntedanksonntag

© 2019 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.