Loading color scheme

          

Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.

Mitglied im Fischereiverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Mitglied im Landesportbund Nordrhein-Westfalen e.V.

Mitglied im Deutschen Angelfischerverband e.V.

Nachrichten Archiv

Angebot für Kinder aus Hochwassergebieten

Für Kinder aus Hochwassergebieten ist von einem Tag auf den anderen nichts mehr wie es war. Anglervereine möchten in der ersten Not helfen und bieten Kinderfreizeiten an, um Familien bei den Aufräumarbeiten zu entlasten. Teams von Jugendleitern organisieren eine Betreuung in Form von Jugendzeltlagern an Vereinsgewässern. Dieses Angebot richtet sich auch an Kinder, deren Eltern als freiwillige Helfer beim Aufräumen mit anpacken.

Große Ansammlung von Barben und Zährten vor der Kontrollstation Buisdorf

Eine ungewöhnliche und in der Form noch nicht registrierte große Ansammlung von Barben und Zährten konnte das Team des Rheinischen Fischereiverbandes vor der Kontrollstation in Buisdorf beobachten und mit einem einfachen Handy auch unterwasser filmen.

 

Umgang mit invasiven Krebsen

Edelkrebsprojekt NRW bittet Angler um Unterstützung

In den letzten Jahren haben sich mehrere, teilweise auch neue amerikanische Flusskrebsarten in unseren Gewässern ausgebreitet und sind an manchen Orten schon zu einer „Plage“ geworden.

 

Hering ist Fisch des Jahres 2021

Er stellt ein wichtiges Bindeglied zwischen verschiedenen Ebenen des Nahrungsnetzes dar und dient zum Beispiel als Nahrungsgrundlage für Dorsche, Robben und Schweinswale.

Fischereiverein Frühauf Bislich-Flüren Angler bauen schwimmende Biotope für Jungfische

Unterstützt durch die Firma Holemans baute Arno Dworczak, die ersten beiden schwimmenden Biotope zusammen

 

 

Publish modules to the "offcanvs" position.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.